Glénan-Inseln

Ein Tag im Archipel und man fragt sich, ob es nicht nur ein Traum war… Rund zehn Seemeilen vom Kontinent entfernt, bietet der Glénan-Archipel mit seiner Inselkette ein märchenhaftes Schauspiel. Sonnenüberströmte Friedensoase mitten im Ozean, feine weiße Sandstrände und smaragdgrünes Wasser rufen Bilder von weit entfernten exotischen Inseln hervor. Sieben Hauptinseln umschließen die Lagune mit ihrem unvergleichlich klaren Wasser. Im Osten beherbergt Penfret den Leuchtturm, einen ehemaligen Semaphor sowie die Gebäude des berühmten Wassersportzentrums; die Insel Le Loch, erkennbar an ihrem Kamin und größte der Inseln; Cigogne und ihr Fort, Drenec, Bananec, Guéotec und schließlich Saint-Nicolas. An Bord der Glenn, Rivage, Capitaine Némo oder Aigrette sind Träume in Reichweite!

Die Glenan-Inseln entdecken

Kreuzfahrt durch den Archipel

Die Vedette de l’Odet legt zunächst an der Slipanlage der Insel Saint-Nicolas für einen Aufenthalt zur freien Verfügung an. Anschliessend gehen Sie wieder an Bord und erleben in Begleitung eines passionierten Führers eine einstündige kommertierte Kreuzfahrt im Glénan-Archipel. So werden Penfret, Bananec, Le Loch, Drenec, Fort Cigogne, und alle anderen Glénan-Inseln keine Geheimnisse mehr vor Ihnen haben. Wie mit Flora und Fauna der Inseln mit Austernfischern, Küstenseeschwalben und anderen Seevögeln. Navigation, Fischfang und historische Anekdoten vervollständigen diese grosse kommertierte Kreuzfahrt.

Erkundung der Unterwasserwelt an Bord der „Capitaine Némo“

Steigen Sie hinunter in die unterhalb der Wasserline liegenden Fahrgasträume der „Capitaine Némo“ und tauchen Sie (trockenen Fußes) in die wunderbare Stille der Meereswelt, in der Fische, Krustentiere und Seesterne sich in diesen seltsamen Algen, dem Riementang verstecken, der ein wenig den Haaren der Meerjungfrauen gleicht. Und damit diese Reise auch zum pädagogischen Erlebnis wird, begleitet Sie ein Spezialist der Unterwasserwelt.

Die Glénan an Bord eines Traditionsseglers, die  Corentin

Gehen Sie im Juli und August in Concarneau an Bord der „Corentin“, diesem majestätischen bretonischen Segelschiff, das Sie auf eine Reise in die Vergangenheit mitnimmt. Hissen Sie die Segel dieses traditionellen Segelbootes und folgen Sie den Anweisungen der Besatzung, die Sie an den Manövern teilhaben lässt bis Sie die Glénan-Insel Saint-Nicolas erreichen.

Auszeit auf der Insel Saint-Nicolas

Gehen Sie an Bord der Vedettes de l’Odet für eine Reise zu den paradiesischen Inseln des Glénan-Archipels. Südlich von Concarneau in der Bretagne bieten die Glénan-Inseln nur rund 10 Seemeilen vom Festland entfernt ein zauberhaftes Schauspiel. Weißer Sand, türkisfarbenes Wasser, Seevögelschwärme: das Paradies eben.

An Bord der Vedettes de l’Odet werden Ihre Träume wahr ! 

carte-archipel glenan-bretagne

Seit 1962
Sichere Zahlung
Infos und Reservierungen
+33 2 98 57 00 58