Allgemeine Verkaufsbedingungen

Die Haftung des Seefrachtführers unterliegt den Gesetzen vom 18. Juni 1966 Nr. 67-5 und vom 3. Januar 1967 sowie der Verordnung Nr. 66-1078 vom 31. Dezember 1966.

Die Schifffahrtsgesellschaft „Les Vedettes de l’Odet“ übernimmt keinerlei Haftung für Fahrplanänderungen oder Streichung von Fahrten infolge höherer Gewalt (schlechte Wetterbedingungen, Havarie, Passagieraufkommen…).

Die Dienstleistungsqualität ebenso wie die Schönheit  von Landschaft und Meeresgrund sind wetterabhängig. Die Dauer der Überfahrten wird nur zur Information bekannt gegeben und kann je nach Schiff erheblich abweichen.

Jeder Passagier, inkl. Kinder unter 4 Jahren oder kostenlos reisende Personen, muss um an Bord gehen zu können im Besitz eines Fahrscheins der Gesellschaft „Les Vedettes de l’Odet“ sein. Bei einer Kontrolle an Bord muss jeder mit einem ermäßigten Fahrschein reisende Passagier seine persönliche Berechtigung nachweisen können. Ohne gültigen Nachweis muss der betroffene Passagier einen Fahrschein zum Normaltarif erwerben.

Beim An- oder Vonbordgehen ist die Haftung der Gesellschaft in jedem Fall nur auf die Zeit beschränkt, in der sich die Passagiere oder deren Eigentum unter direkter Kontrolle der Gesellschaft an Bord des Schiffes oder in ihren Räumen befinden. Ausdrücklich ausgeschlossen von der Haftung sind öffentliche Einrichtungen und Bauten.

Auf einigen Schiffen wurden Veränderungen vorgenommen, um den Transport von Personen mit eingeschränkter Mobilität unter bestmöglichen Bedingungen für Sicherheit und Komfort zu gewährleisten. Sie müssen jedoch wissen, dass die Ihnen zur Verfügung gestellten Dienstleistungen oder Einrichtungen Grenzen aufweisen können: Sülle (hohe Schwellen bei den Schotten), mitunter steile Treppen… Des Weiteren sind die Hafenstrukturen nicht immer für Ein- oder Ausschiffen von Fahrgästen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Um Sie zu den hinsichtlich Ihrer Behinderung am besten geeigneten Schiffen und Ablegehäfen beraten zu können, sollten wir bei Reservierung über Ihre Bedürfnisse in Kenntnis gesetzt werden.

Ein Handgepäck ist ein Mittel, persönliche Dinge zu tranportieren. Der Behälter ist entweder eine Tasche (Reisetasche, Rucksack), ein Koffer oder ein mit Tragegriff versehenes Packstück. Die Handhabung muss einfach sein. Es sind zwei Handgepäcke pro Person gestattet, die während der ganzen Überfahrt unter Aufsicht des Fahrgastes bleiben müssen. Kisten, Metalltruhen, Pakete, Kartons, Objekte gelten nicht als Gepäck, sondern als Handelsware und unterliegen daher einer Besteuerung und spezifischen Transportbedingungen.

Tieren reisen nach Erwerb des entsprechenden Fahrausweises unter der Verantwortung ihrer Besitzer. Hunde sind an der Leine zu führen und dürfen nicht auf Sitzplätzen untergebracht werden. Katzen oder sonstige kleine Tiere müssen in Kisten oder Körben reisen. Die Schifffahrtsgesellschaft „Les Vedettes de l’Odet“ behält sich das Recht vor, die Mitnahme von Tieren, deren Verhalten unangenehm für andere Fahrgäste sein könnte, an Bord ihrer Schiffe zu verweigern.

Es wird dringend empfohlen, die Reservierung der Kreuzfahrt 24 Stunden im Voraus vorzunehmen. Die Reservierung ist kostenlos und kann telefonisch, auf unserer Website, in den Agenturen Vedettes de l’Odet oder bei unseren Wiederverkäufern erfolgen. Die Reservierung erfolgt gegen Zahlung (Anzahlung oder Gesamtbetrag).

Reservierungsänderungen sind kostenlos und im Rahmen der verfügbaren Plätze bis zur Abfahrt möglich.

Die nicht abgeholten Fahrscheine werden 20 Minuten vor jeder Abfahrt wieder für den Verkauf freigegeben.

Die Fahrscheine werden nur bei Ausfall einer Kreuzfahrt aufgrund höherer Gewalt erstattet. Im Falle einer Stornierung der Dienstleistung durch die Gesellschaft erfolgt eine Erstattung des Gesamtbetrages der Reservierung. Bei einer Stornierung durch den Kunden erstattet die Gesellschaft 80 % der Leistung.

Das Schalterpersonal ist nicht befugt, Rückerstattungen vorzunehmen. Erstattungsanträge müssen innerhalb von 14 Tagen nach Datum der Kreuzfahrt schriftlich an den Geschäftssitz „Les Vedettes de l’Odet -BP 8 – 29950 Bénodet“ gerichtet werden begleitet von diesem Antragsformular.

Seit 1962
Sichere Zahlung
Infos et résas
02 98 57 00 58